Schlagwort-Archive: Veranstaltung

Gewerkschaften diskutieren zu TTIP

Die DGB-Senioren in Landkreis Altötting kamen in den Weißbräustuben zusammen, 
um mit den Vertretern des Kreisverbandes Altötting/ Mühldorf der Gewerkschaft 
Erziehung und Wissenschaft (GEW) über das geplante Freihandelsabkommen TTIP 
zu informieren und zu diskutieren.
Der Referent Jochen Peters von der INNitiative gegen TTIP trug seine Bedenken 
und Befürchtungen für unser Rechtssystem und unsere Demokratie sowie für unsere 
bestehenden Standards beim Arbeitnehmer-, Umwelt- und Verbraucherschutz vor, 
wenn dieses Abkommem beschlossen wird.
Walter Hermann, Jochen Peters und Karin Ebensperger

DGB-Seniorenvorsitzender Walter Hermann sowie Jochen Peters und Karin Ebensperger (v.l.n.r.) von der GEW fordern den Stopp von TTIP.

Forum mit Information und Diskussion in Mühldorf

Die INNitiative gegen TTIP aus dem Landkreis Mühldorf veranstaltet ein Forum mit Informationen und Diskussion rund um das geplante Freihandelabkommen TTIP.
Termin: Donnerstag, 11.Juni um 20 Uhr im Ökonomiestadl in Mühldorf, Korngasse 9.

Interessierte können Fragen über die Inhalte und Folgen der Abkommen in allen gesellschaftlichen Bereichen stellen oder auch eigene Erkenntnisse oder Meinungen dazu einbringen und zur Diskussion stellen.
Das Forum wird von Mitgliedern der INNitiative moderiert. Es ist eine Weiterführung der Veranstaltung, die im Haberkasten vor einigen Wochen stattfand und hohen Zuspruch bei vollem Hause erfahren hatte.

Themenwünsche können auch schon vorab an den Veranstalter unter info@unfreihandel.de angemeldet werden.
Der Eintritt ist frei.