Archiv der Kategorie: Hintergründe zu TTIP

TTIP in der „Anstalt“ – Die Realität braucht keine Übertreibung mehr

„Die Anstalt“ – eine der besten Kabarett-/Satiresendungen im Fernsehen hat ihr aktuelles  Programm komplett dem Thema TTIP gewidmet. Dabei bedurfte es wenig Übertreibung um die Absurdität und Demokratiefeindlichkeit der Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TISA deutlich zu machen. Allein die Aneinanderreihung von Fakten reicht aus, damit das Lachen im Halse stecken bleibt.

Weiterlesen

Gedanken zum Vortrag von Maria Noichl (Autor: Ernst Hörmann

Ernst Hörmann, Aktivist der ersten Stunde bei der INNitiative gegen TTIP hat zu unserm Vortrag mit Maria Noichl (EU-Abgeordnete der SPD) eine lesenswerte Zusammenfassung erstellt.
Den Artikel können Sie hier als PDF- oder Worddokument herunterladen:

PDF Vortrag Noichl-TTIP-Ueberblick_EH

Word-Dokument-Noichl-TTIP-Ueberblick_EH

Einen kurzen Bericht zur Veranstaltung haben wir bereits veröffentlicht:

Kurzbericht Veranstaltung mit Maria Noichl (MdEP)

Über die Wachstumsversprechen der Befürworter – Bericht von unserer Forumsveranstaltung am 18.9. /VHS Mühldorf

TTIP – Was soll da eigentlich wachsen?

Im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements veranstaltete die INNitiative gegen TTIP am 18. 9. 2015 in der VHS Mühldorf ein öffentliches Forum.
Wilfried Rahe setzte sich insbesondere mit dem Wachstumsversprechen der TTIP-Befürworter auseinander. Hier eine Zusammenfassung seiner Analyse:
Weiterlesen