Die 7. Etappe: Aschaffenburg – Frankfurt (Main)

Kaum zu glauben, unsere AktivistInnen haben schon mehr als die Hälfte ihrer Tour hinter sich. Am siebten Tag mussten sie nur eine kurze Etappe hinter sich bringen. Kurzfristig entschied sich die Gruppe nicht in Hanau, sondern in Frankfurt zu nächtigen. Kurzfristig konnte mithilfe der Daheimgebliebenen ein Hotel organisiert werden. Und auch für das abendliche Essen war gesorgt.

Auf der kurzen Tour war genügend Zeit mit BürgerInnen ins Gespräch zu kommen und Unterschriften zu sammeln. So kamen bis zum Ende des Tages noch einige neue Unterschriften zusammen.

Schreibe einen Kommentar