Zukunft statt Profitgier: Musik und Information im Haberkasten, 17. Mai

Die Band Gurdan-Thomas beim Auftritt

Musik & Information im Haberkasten

Wir laden Euch herzlichst ein zu unserem dritten Kulturabend mit Musik und Information zum weltweiten Freihandel, TTIP, CETA,TISA und
den Folgen ein: Mi. 17.5 ab 19.00 Uhr, Haberkasten Mühdorf, Eintritt frei!

Es spielt: „Gurdan Thomas

Es sprechen u.a.:

  • Karl-Heinz Hellinger (Initiative Braunau)
  • Henning Hintze (attac)
  • Martin Geilhufe (BUND Naturschutz)

Wir veranstalten den Abend gemeinsam mit dem Bund Naturschutz Kreisgruppe Mühldorf und dem DGB Kreisverband Altötting.
Infostände: „Wir gemeinsam“ und „EWIM e.V.“

Poster für Veranstaltung

Infos zur Band: Gurdan Thomas

Die Band, die ihren eigenen Stil als ‘Chaotic Alternative Folk’ beschreibt, lässt sich am Besten irgendwo zwischen World Music und Pop verorten.  
Dabei verwenden sie strikt nur akkustische Instrumente – Gitarre, Gesang, Ukulele, Charango, Akkordeon, Helikon (Tuba), Kornett gemischt mit ungewöhnlichen, mitreißenden und tanzbaren Liedern.
Gurdan Thomas wurde bereits mit Beirut, The Divine Comedy, Gorky’s Zygotic Mynci verglichen und ihre Texte mit dem großen Frank Zappa.

Mehr Infos auf: Gurdan Thomas

Wasser und Freihandel – CETA und die Gefahren für die kommunale Daseinsvorsorge

Wasser und Freihandel: Wie sich zum Beispiel CETA auf das Lebensmittel Nummer eins auswirken könnte dokumentierte ein Radio-Bericht auf Bayern 2 am 16.3. Sie können den Beitrag in der ARD-Mediathek abrufen:

Wasser und Freihandel